Alle Coswiger Starter platzieren sich zur Bezirksmeisterschaft U 15

Zur Bezirksmeisterschaft der Altersklasse U 15 starteten am 12.05. Christoph, Gabriel, Maximilian, Fabian und Nico (v.l.n.r.). Christoph und Fabian kämpften in einer Gewichtsklasse. Hier machte nur der Kampf untereinander den Unterschied. Christoph verlor gegen seinen Bruder und musste sich mit der Bronzemedaille zufrieden geben. Fabian verlor nur gegen den späteren Bezirksmeister und belegte Platz zwei. Gabriel kämpfte sich souverän durch seine Gewichtsklasse und gewann alle seine Kämpfe vorzeitig mit Ippon. Im Finale zeigten beide Kämpfer eine saustarke Vorstellung. Gabriel musste es mit einem unglücklichen Waza Ari abgeben und gewann den Vize-Bezirksmeister-Titel. Nico verlor gleich seinen ersten Kampf und musste somit in die Trostrunde, dort kämpfte er sich jedoch souverän mit vorzeitig gewonnenen Kämpfen hindurch und konnte sich noch die Bronzemedaille umhängen lassen. Maximilian rundet das Ergebnis ebenfall mit einem dritten Platz ab. Alle unsere Jungs qualifizieren sich somit für die Landesmeisterschaften am 25.05. Gratulation auch an Stefan, der hier gute Arbeit geleistet hat.