JV Coswig erfolgreich bei Landeseinzelmeisterschaften U 13

 

 

Nico kann alle seine Kämpfe gewinnen und wird Landesmeister in seiner Gewichtsklasse. Nach einem Freilos in der ersten Runde kann Nico seine ersten beiden Kämpfe nach starker Leistung am Boden gewinnen. Im Finale kontert Nico den Angriff seines Gegners und gewinnt nach kurzer Kampfzeit souverän mit Ippon.

Gabriel musste sich nur im Finale geschlagen geben und wird Vizemeister. Gabriel musste von Beginn an auf die Tatami, die Gewichtsklasse war voll besetzt. Da er mit einem stark geschwollenen Knie antrat, war seine Leistung im Vorfeld schwer einzuschätzen. Gabriel konnte aber alle seine Kämpfe vorzeitig gewinnen und zog ebenfalls ins Finale ein. Dort beherrschte er seinen Gegner, geriet aber unglücklich mit Waza Ari in Rückstand. Alle seine verzweifelten Angriffsbemühungen konnte sein starker Gegner im weiteren Verlauf der Kampfzeit abwehren und gewann somit das Finale.

Wir gratulieren zu diesen starken Leistungen.

Für unsere Mädels Leonore und Jennifer hingen die Trauben bei dieser LEM etwas zu hoch. Leonore konnte nach verlorenem Auftakt in der Trostrunde einen Kampf am Boden gewinnen und komplettiert dieses gute Ergebnis mit einem 7. Platz. Jennifer konnte sich nicht durchsetzen und schied vorzeitig aus. Trotzdem eine klasse Leistung, bei einer LEM teilzunehmen.