Neujahrsturnier in Freital

Gelungener Start ins neue Jahr

Teammeeting ist angesagt.

Am vergangenen Sonntag starteten wir mit einigen Sportlern in das neue Wettkampfjahr. Wenn auch nicht alle Kämpfer auf dem Treppchen standen, so haben aber alle zur Punktewertung beigetragen.

Louis (links) erwischte einen fantastischen Tag. Er konnte alle seine Kämpfe vorzeitig für sich entscheiden und holte sich hochverdient den begehrten Pokal. Sirius (Mitte) verpasste den Pokal leider knapp und musste sich mit der Silbermedaille zufrieden geben. Marvin (rechts) konnte sich auch den Pokal sichern, jedoch mit weniger Kämpfen als Louis.

Paul, Adrian und nochmal Paul gingen ihre ersten Kämpfe etwas übermotiviert an und konnten somit nicht mehr in den Medaillenkampf eingreifen. Jedoch konnten alle drei Sportler mit jeweils einem fünften Platz einen Punkt für die Pokalwertung holen.

Der Einsatz und der sportliche Ehrgeiz aller mitgereisten Judoka lässt bei weiter anhaltendem Trainingsfleiß für kommende Aufgaben hoffen.

 

Am Nachmittag kämpften dann Maximilian und Nico in der Altersklasse U 15 und konnten mit ihren Leistungen ebenfalls aufs Treppchen steigen. Nico verlor seinen ersten Kampf unglücklich, gewann jedoch in der Trostrunde alle seine Kämpfe und erzielte somit einen guten dritten Platz. Maximilian erkämpfte sich souverän den Pokal.